Atmung

Luft ist unser Lebenselexier, ohne Luft kein Leben. Mit der richtigen Atemtechnik versorgen Sie Ihren Körper mit mehr Sauerstoff, lösen Engergieblockaden und gewinnen mehr Kraft, innere Ruhe und Lebensfreude.

 

Lernen Sie Ihren Atemtyp und Ihr individuelles Atemmuster kennen und finden Sie heraus, wie Sie Ihre Atmung optimieren können. Eine richtige und bewusste Atmung ist grundlegend für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Schulen Sie Ihre Atemwahrnehmung durch atemrhythmische Bewegungsabläufe und regulieren Sie bei Atemstörungen (z. B. Paradoxer Atem) und gesundheitlichen Beschwerden (z. B. Asthma, COPD) Ihr Atemmuster mit gezielten Übungen.

 

Im Laufe der Jahre erworbene und verfestigte negative Haltungsmuster, wie die Schonhaltung vor PC und Fernseher führen oft zur Schwächung der Rumpf- und Atemmuskulatur. Auch hier können Sie mit effektiven Übungen die Muskulatur erfolgreich mobilisieren und kräftigen.  

 

Werden Sie sich wieder Ihrer Atmung bewusst und steigern Sie so Ihre Lebensqualität und -freude. Atmen Sie sich frei.

 

Mit dem richtigen Übungsprogramm lernen Sie:

  • Bewusster zu atmen und die Atmung zu "kontrollieren"
  • Ihr individuelles Atemmuster kennen und es zu optimieren
  • die Atemmuskulatur zu mobilisieren und zu kräftigen
  • auch bei komplexen Bewegungsabläufen, den Atem fließen zu lassen
  • Ihre Stimme zu kräftigen